Baue einen Holzbrunnen für den Hinterhof

Baue einen Holzbrunnen für den Hinterhof

Ein kleiner Garten bedeutet nicht, dass er begrenzt und langweilig sein muss. Manchmal, wenn es richtig designt wird, kann es Sie sogar überraschen. Es gibt viele Ergänzungen, die Ihrem Garten Spaß und Leben bringen können, z. B. farbenfrohe Pflanzen, einen friedlichen Teich oder einen schaumigen Brunnen. Meiner Meinung nach ist ein Springbrunnen die beste Wahl, auch wenn es sich bei dem Bau nicht um ein kleines Projekt handelt, aber es kann das Erscheinungsbild Ihres Raums erheblich verbessern und ihm einen ruhigen und natürlichen Klang verleihen. Wenn Sie außerdem Ihrem Garten ein rustikales Flair verleihen möchten und Sie zufällig über einige Ersatzstämme verfügen, können Sie diese verwenden, um einen Holzbrunnen zu erstellen.

1. Stapeln Sie einige Holzscheiben, um dieses rustikale Wasserspiel zu erstellen:

Baue einen Holzbrunnen für den Hinterhof

 

2. Bauen Sie einen umgestürzten Holzbrunnen in einer Ecke des Hinterhofs und verzieren Sie ihn mit Steinen und Felsen:

Baue einen Holzbrunnen für den Hinterhof

 

3. Naturstein und abgefallene Stämme verbessern das Erscheinungsbild des Außenraums erheblich:

Baue einen Holzbrunnen für den Hinterhof

 

4. Hängen Sie einen Bambusstock zwischen zwei Baumstämme, um einen kühlen Wasserfall zu schaffen:

Baue einen Holzbrunnen für den Hinterhof

 

5. Nehmen Sie ein Stück Treibholz und verwandeln Sie es in einen rustikalen Gartenbrunnen:

Baue einen Holzbrunnen für den Hinterhof

 

6. Binden Sie drei Holzstücke mit Eisenbändern zusammen:

Baue einen Holzbrunnen für den Hinterhof

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.